Gute Nachrichten aus dem Johanneshof Reinisch

Wir freuen uns über sehr ehrenvolle Bewertungen und Auszeichnungen. Diese wollen wir Ihnen nicht vorenthalten und möchten ebenso auf die kommenden Veranstaltungen hinweisen:

 
 

Rotgipfler

Frühlingsfrisch verkosten am Johanneshof Reinisch
19., 20. und 21. April,
täglich von 14 bis 20 Uhr

 

Alle neuen Weine (und noch ein wenig mehr) stehen an diesem Wochenende zur Verkostung bereit. Heuer erstmals mit dabei: Die Domäne Wachau präsentiert ihre Gewächse von Riesling und Grüner Veltliner.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte reservieren Sie telefonisch unter 02253/81423 bzw. per Mail unter office@j-r.at.

An diesen Tagen bietet sich auch die Gelegenheit, die subskribierten Weine von Pinot Noir und St. Laurent aus der Riede Holzspur vom Jahrgang 2010 bei uns abzuholen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


 
 

Alexander Koblinger

Alexander Koblinger
Master Sommelier

Master Sommelier Alexander Koblinger über die Rebsorte Rotgipfler


Ende März hatte ich das große Vergnügen, eine Auswahl an Rotgipfler-Weinen verschiedener Ausbaustufen vom Weingut Johanneshof-Reinisch (www.j-r.at) zu verkosten. Jeder der verkosteten Weine, vom klassischen bis zum holzfassgereiften Rotgipfler, war ein großer Trinkspaß für sich und superb als Essensbegleiter einsetzbar.

Rotgipfler ist für mich persönlich eine tolle, höchst interessante Weißwein-Rebsorte, die verschiedenste Stile hervorbringen kann. Vom eher frischen Typ mit höherer Säure bis hin zum holzfassgereiften, vollmundigen Weißwein. Eine Rebsorte, die in Österreich nur in der Thermenregion zu finden ist und in den letzten Jahren leider an Rebfläche verloren hat.

Rotgipfler ist ein exzellenter Essensbegleiter, zum Beginn eines Menüs als Einstieg oder auch zu diversen Hauptgerichten, je nach Stil und Kraft des Weines. Der Rotgipfler ist auch eine tolle Ergänzung zur asiatischen Küche, Sushi oder auch diversen Currys. Mit der richtigen Reife und Ausbaustufe ist der Rotgipfler in gewissen Aspekten vergleichbar mit einem weißem Rhônewein (Marsanne-Roussanne-Cuvées) oder auch einem Semillon aus Australien." Master Sommelier Alexander Koblinger ist Chef-Sommelier im Restaurant Obauer in Werfen.

Hier geht es zu den Verkostungsnotizen.

 
 

Windbichler

Degustationsmenü im Gasthof Windbichler - Bromberg
20. April um 19 Uhr

 

Genießen Sie ein Menü der besonderen Art: Martin Windbichler serviert ein 5-gängiges Mahl, begleitet von unseren Weinen.
Kosten: 5-gängiges Menü inkl. Aperitif und Weinbegleitung Euro 53,– pro Person.
Anmeldung direkt bei office@gasthof-windbichler.at oder telefonisch unter 02629/8254
Nähere Informationen und das Menü finden Sie hier.

 
  Schaumwein

Schaumwein - Workshop am Johanneshof
26. April um 19 Uhr


Bei diesem Workshop erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes über Schaumweine, lernen die verschiedenen Herstellungsverfahren und ihre Auswirkung auf die Qualität kennen und verkosten Weine aus aller Welt. Vorgestellt von Weinakademiker Gerhard Antreich.
Kosten: Euro 35,– pro Person.
Nähere Informationen finden Sie hier.

 
  Birgit

Degustationsmenü mit Birgit Haslinger
am Johanneshof

24. Mai ab 17.30 Uhr


„Junges und Frisches aus Keller und Garten": Birgit Haslinger zaubert für Sie ein genussvolles Menü, begleitet von den Weinen vom Johanneshof Reinisch. 4-gängiges Menü inkl. Weinbegleitung Euro 45,– pro Person. Reservierungen bitte unter 0664/53 277 13 oder via www.heuriger-im-johanneshof.at

 
 

JR Reinisch

Mit besten Grüßen aus Tattendorf

Ihre Familie Reinisch

---
Johanneshof Reinisch
Im Weingarten 1
2523 Tattendorf
Tel.: 02253 - 81423
Fax: 02253 - 81423-4
Email: office@j-r.at
www.j-r.at

 

 
 

Sehr geehrter Empfänger dieser E-Mail! Sie erhalten diese Nachricht, weil wir Sie in unserer Adressdatei als Interessenten für Nachrichten vom Johanneshof Reinisch eingetragen haben.